+49-179 479 69 20 info@salsahh.de

Bachata

_

Möchtest Du in Hamburg auch BACHATA tanzen? Komme vorbei und lerne die traditionellen Figuren, die dominikanischen Shines sowie die Sensual-Version dieses schönen Tanzes kennen!

Wir bieten freitags von 20-21 Uhr einen Kurs für Mittelstufler & Fortgeschrittene an._______________________

Wer noch keine Vorkenntnisse hat und von vorne anfangen oder seine Vorkenntnisse auffrischen möchte, der besuche bitte zuerst einen Einsteiger- oder einen Crashkurs! Nach einem darauffolgenden Aufbaukurs ist es möglich, nach Absprache mit der Kursleitung freitags um 20 Uhr mitzutanzen.

DIE NÄCHSTEN CRASH-KURSE (66€ p.P. bei Paaranmeldung, 76€ p.P. bei Einzelanmeldung / ermäßigt 49€ bzw. 57€):

– 30./31.03.19 (Samstag/Sonntag von 11-14 Uhr), 2x3 Stunden

18./19.05.19 (Samstag/Sonntag von 11-14 Uhr), 2x3 Stunden

DIE NÄCHSTEN FESTEN KURSE (88€ p.P. bei Paaranmeldung, 98€ p.P. bei Einzelanmeldung / ermäßigt 66€ bzw. 73€):

EINSTEIGER – 15.03. – 10.05.19 (freitags von 18-19 Uhr außer 19.04), 8x60 Min.

Hier geht’s zur Anmeldung!

_

Es gelten die üblichen Preise von SalsaHH.

SalsaHH - Bachata

_

TANZBESCHREIBUNG

Bachata stammt aus der Dominikanischen Republik. Ihr Ursprung liegt in dem Bolero, daher der romantische Charakter dieses Tanzes. Anfangs hat man dazu wenig getanzt – die Bachata diente eher als Unterhaltungsmusik für verliebte Paare. In den 1970er und 1980er Jahren galt sie noch als „unanständig“ und war in besseren Kreisen der Gesellschaft verpönt. Mit der Zeit wurde das Tempo der Musik erhöht, so dass die Bachata heutzutage etwas dynamischer und mit mehr Figuren getanzt wird. Trotzdem gilt immer noch: Wenn auf einer Party Bachata aufgelegt wird, ist Kuscheln angesagt! Der Mann überlegt sich also ganz genau, welche Frau er auffordern möchte 😉

Hier geht’s zur Anmeldung.